Loading...
Rückrufservice
Skip to Content

Leistungen

Ambulantes Operieren


Wo werden ambulante Operationen durchgeführt?

Ambulante Operationen werden von Krankenhäusern, sogenannten Tageskliniken und von erfahrenen Facharztpraxen angeboten. Die ambulante Operation eignet sich vor allem die Bereiche Chirurgie, Gynäkologie, Hals-Nasen-Ohren-Erkrankungen, Orthopädie, Augenerkrankungen und Urologie. Ob Ihre geplante Operation ambulant durchgeführt werden kann, sollten Sie in Ruhe mit Ihrem Arzt besprechen.

 

Ihre Vorteile

  • Sie können am Tag der OP wieder nach Hause.
  • Sie können sich Ihren operierenden Vertragsarzt selbst aussuchen.
  • Sie können Ort und Zeit der Operation mitbestimmen.
  • Besonders Kindern und älteren Menschen können seelische Belastungen erspart bleiben.
  • Es fallen keine Krankenhauszuzahlungen von 10,00 € pro Tag an.

Sie brauchen nur Ihre Krankenversichertenkarte vorzulegen.
Alle vertragsärztlichen Leistungen, die mit der Operation in Zusammenhang stehen,
werden von uns übernommen und über die Karte abgerechnet.

 

Ansprechpartner

Wir sind persönlich für Sie da.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung

Tamara Eskuche

Leistungen

tamara.eskuche(at)ey-bkk.de
Fon 05661 70767-35
Fax 05661 70767-735
 

Sarah Orth

Leistungen

sarah.orth(at)ey-bkk.de
Fon 05661 70767-39
Fax 05661 70767-739
 

Jorina Groß

Leistungen

jorina.gross(at)ey-bkk.de
Fon 05661 70767-29
Fax 05661 70767-729