0800 2257244
kostenfreie Servicenummer der EY BKK

Impfschutzberatung bei Fernreisen

Sie planen einen Badeurlaub unter Palmen auf einer karibischen Insel oder möchten als Rucksacktourist quer durch Thailand reisen, um Land und Leute kennenzulernen? In jedem Fall gehört die Information über notwendige Impf- und Prophylaxemaßnahmen zur Reisevorbereitung, damit Sie aus dem Urlaub allenfalls Souvenirs mitbringen, aber keine gefährlichen Krankheiten.

Sie werden ausführlich und individuell von den Experten am Gesundheitstelefon beraten:

Fon: 0800 7239350


kostenfrei aus dem Deutschen Festnetz. Mobilfunk nach Tarif.
Täglich von 07 bis 22 Uhr. Auch an Wochenenden und Feiertagen.

Nutzen Sie unser Angebot und lassen Sie sich eine individuelle Auslands-Impfschutzberatung für Ihre Reise erstellen zu den folgenden Themen:

  • Impfschutzempfehlungen/-vorschriften
  • Malaria-Vorkommen auf Ihrer Reise
  • Prophylaxe-Maßnahmen (z. B. Mückenschutz)
  • Infektionsrisiken
  • aktuelle Meldungen aus den Reiseländern
  • Hinweise zu Klima, Hygiene und Reiseapotheke


Auslands-Impfschutzberatung dank der Kollegen am Gesundheitstelefon


In drei Kategorien werden die Reisebedingungen unterteilt:

Reisebedingung 1
Reise durch das Landesinnere unter einfachen Bedingungen (Rucksack-/Trecking-/Individualreise) mit einfachen Quartieren/Hotels; Camping-Reisen, Langzeitaufenthalte, praktische Tätigkeit im Gesundheits- o. Sozialwesen, enger Kontakt zur einheimischen Bevölkerung wahrscheinlich

Reisebedingung 2
Aufenthalt in Städten oder touristischen Zentren mit (organisierten) Ausflügen ins Landesinnere (Pauschalreise, Unterkunft und Verpflegung in Hotels bzw. Restaurants mittleren bis gehobenen Standards)

Reisebedingung 3
Aufenthalt ausschließlich in Großstädten oder Touristikzentren (Unterkunft und Verpflegung in Hotels bzw. Restaurants gehobenen bzw. europäischen Standards)

Die notwendigen Informationen zu Ihrer Reise erhalten Sie grds. von Ihrem behandelnden Arzt, ganz sicher aber von unseren Experten unter der Telefonnummer 0180-2404201.

Ernst & Young BKK - Unser Tipp
Wir tragen die Kosten für alle Impfungen, die die ständige Impfkommission uneingeschränkt für jedermann in Deutschland empfiehlt. Die für Ihre Reise empfohlenen Impfungen und Prophylaxemaßnahmen, die Ihr Arzt nicht über Ihre Versichertenkarte abrechnen kann, werden exklusiv von Ihrer Ernst & Young BKK bezahlt. Dies gilt bei allen privaten Auslandsreisen..

Wir erstatten Ihnen die Reiseschutzimpfungen, die in Ihrer individuellen Auslandsimpfschutzberatung empfohlen sind, wie zum Beispiel:

  • Cholera
  • FSME Zecken-Hirnhautentzündung (Frühsommer-Meningoenzephalitis)
  • Gelbfieber
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B
  • Meningokokken-Meningitis
  • Poliomyelitis
  • Tollwut
  • Typhus


Wir wünschen Ihnen eine gute Reise und eine gesunde Rückkehr


Wechselservice der EY BKK

Nutzen Sie den Krankenkassen-Wechselservice der EY BKK - schnell, sicher und unkompliziert.

Jetzt wechseln

Aktuelle Termine

Die EY BKK - Ihr Partner der betrieblichen Gesundheitsförderung

Aktion "Mitglieder werben"

Machen Sie mit. Versichern Sie ihre Familie und werben Sie unter Kollegen. Es lohnt sich.

So funktioniert es

Gesundheitstelefon

Lassen Sie sich Ihre Fragen von Experten beantworten - täglich 24 Stunden

Kostenfreie Servicenummer: 0800 7239350

Informationen anzeigen

Mitgliedermagazin

Laden Sie unser Magazin herunter und lesen Sie Aktuelles rund um Medizin, Gesundheit und Wohlbefinden

Aktuelle Ausgaben anzeigen