0800 2257244
kostenfreie Servicenummer der EY BKK

Impfungen

Die EY BKK übernimmt in der Regel die Kosten für die empfohlenen, unverzichtbaren Schutzimpfungen sowie für Schutzimpfungen, die bei einem Auslandsaufenthalt von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen werden.

Impfkalender

Der Impfkalender (Standardimpfungen) für Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist Teil der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission und gibt Ihnen einen Überblick über das empfohlene Impfalter sowie die Mindestabstände zwischen den einzelnen Impfungen. Hier gelangen Sie zum aktuellen Impfkalender des Robert Koch-Instituts

Erwachsenen empfehlen wir, alle 10 Jahre die Impfung gegen Wundstarrkrampf und Diphtherie aufzufrischen. Allen schwangeren Frauen und über 60-Jährigen raten wir, sich gegen die Virusgrippe (Influenza) und Lungenentzündung impfen zu lassen.

EY BKK - unser Tipp
Bitte prüfen Sie regelmäßig die Vollständigkeit Ihres Impfschutzes sowie den Impfschutz Ihrer Kinder.Zusatzleistungen

Zusatzleistungen

Profitieren Sie davon und nutzen Sie neben den Standardimpfungen unser erweitertes Impfangebot:

Impfung gegen HPV (Gebärmutterhalskrebs)
Wir übernehmen für Mädchen und junge Frauen die Impfkosten zur Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs.
Bitte sprechen Sie uns an!

Impfschutzberatung bei Fernreisen
Wir erstellen Ihnen ausführlich und individuell eine kostenlose Auslands-Impfschutzberatung für das von Ihnen gewählte Urlaubs- bzw. Dienstreiseland.
In jedem Fall gehört die Information über notwendige Impf- und Prophylaxemaßnahmen zur Reisevorbereitung, damit Sie aus dem Urlaub allenfalls Souvenirs mitbringen, aber keine gefährlichen Krankheiten.

Reiseimpfungen
Ist Ihre Reise nicht beruflich bedingt, übernehmen wir die Impfkosten. Für die folgenden Erkrankungen werden die Kosten übernommen:

  • Cholera
  • FSME Zecken-Hirnhautentzündung (Frühsommer-Meningoenzephalitis)
  • Gelbfieber
  • Hepatitis A
  • Hepatitis B  
  • Meningokokken-Meningitis
  • Poliomyelitis
  • Tollwut
  • Typhus

Voraussetzung

Es liegt für das Reiseziel eine Impfempfehlung durch die Ständige Impfkommission (STIKO), die WHO oder das Auswärtige Amt vor.
Reiseimpfungen gehören nicht zu den gesetzlichen Leistungen der Krankenkassen – die Kostenübernahme wurde von uns freiwillig in die Satzung aufgenommen.

Hinweis
Handelt es sich bei Ihnen um eine geschäftliche Auslandsreise, trägt Ihr Arbeitgeber die Impfkosten.

Das EY BKK-Team wünscht Ihnen eine gute Reise und gesunde Rückkehr.


Wechselservice der EY BKK

Nutzen Sie den Krankenkassen-Wechselservice der EY BKK - schnell, sicher und unkompliziert.

Aktuelle Termine

Die EY BKK - Ihr Partner der betrieblichen Gesundheitsförderung

Aktion "Mitglieder werben"

Machen Sie mit. Versichern Sie ihre Familie und werben Sie unter Kollegen. Es lohnt sich.

Gesundheitstelefon

Lassen Sie sich Ihre Fragen von Experten beantworten - täglich 24 Stunden

Kostenfreie Servicenummer: 0800 7239350

Mitgliedermagazin

Laden Sie unser Magazin herunter und lesen Sie Aktuelles rund um Medizin, Gesundheit und Wohlbefinden

Aktuelle Ausgaben anzeigen