Loading...
Rückrufservice
Skip to Content

Leistungen

Patientenverfügung

Selbstbestimmung bei der medizinischen Behandlung
Wenn Sie einen Schlaganfall oder einen Verkehrsunfall erleiden, kann es vorkommen, dass Sie von einem Tag auf den anderen nicht mehr ansprechbar sind. Gerade in diesen Situationen stehen zahlreiche fundamentale medizinische Entscheidungen an.

„Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich entscheidungsunfähig bin?“

Unser Partner, die Deutsche Gesellschaft für Vorsorge bietet mit dem innovativen Online-Serviceportal "meinepatientenverfügung.de" eine einfache und verständliche Unterstützung zur Erstellung individueller und im Ernstfall auch wirksamer Vorsorgedokumente für gesundheitliche Angelegenheiten. Neben ihrer Patientenverfügung erstellen sie ihre Vorsorgevollmacht und ihre Betreuungsverfügung.

Als Versicherter der EY BKK verfassen Sie Ihre persönlichen Vorsorgedokumente zu einem Vorzugspreis in Höhe von 24,50 € anstatt des regulären Preises von 39,50 €.

  • Außerdem ist es sinnvoll, genau anzugeben, welche Maßnahmen Sie ablehnen und welche Sie befürworten. So haben Ärzte und Betreuer eine exakte Entscheidungsgrundlage.
     
  • Darüber hinaus können Sie eigene Wertvorstellungen angeben, um auch in nicht ausdrücklich festgehaltenen Situationen eine Entscheidung in Ihrem Sinne zu erleichtern.

Ansprechpartner

Wir sind persönlich für Sie da.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung

Tamara Eskuche

Sachleistungen

tamara.eskuche(at)ey-bkk.de
Fon 05661 70767-35
Fax 05661 70767-735
 

Sarah Orth

Sachleistungen

sarah.orth(at)ey-bkk.de
Fon 05661 70767-39
Fax 05661 70767-739
 

Sarah Seque

Sachleistungen

sarah.seque(at)ey-bkk.de
Fon 05661 70767-66
Fax 05661 70767-766

Jorina Groß

Sachleistungen

jorina.gross(at)ey-bkk.de
Fon 05661 70767-29
Fax 05661 70767-729